Osteopathie im Bereich des Bewegungs­apparates

Osteopathie im Bereich des Bewegungs­apparates

Jeder von uns erlebt Verletzungen, Stress, Krankheit und Beschwerden des Bewegungsapparates. Die Osteopathie kann sehr häufig Ihr Gleichgewicht durch manuelle Techniken wiederherstellen.

Anwendungsbeispiele:

Rückenschmerzen
Bandscheibenvorfall
Gelenkprobleme
Verletzungen und Verstauchungen
nach einem Schleudertrauma
Tennisellenbogen
Karpaltunnelsyndrom

Osteopathie in der Frauenheil­kunde

Die ganzheitliche osteopathische Behandlung hält für uns Frauen wahre Schätze bereit.

Im Bereich der Gynäkologie
bei Menstruationsbeschwerden, in der Schwangerschaft, der Geburtsvorbereitung und der Geburtsnachsorge, bei klimakterischen Beschwerden, Kinderwunschunterstützung sowie bei Vernarbungen und Verwachsungen im Bauch- oder Beckenbereich nach Operationen

Im urogenitalen Bereich
bei chronischen Blasenentzündungen, Inkontinenz, Nierenproblemen

Im Bereich der Krebstherapie
z.B. Mamma Ca, Gebärmutterhalskrebs…

Osteopathie in der Frauenheilkunde

Kinder­osteopathie

Kinderosteopathie

Bei Neugeborenen und kleinen Kindern sind Knochen, Gelenke, Muskeln, Faszien und Organe noch im Aufbau und gut form- und beeinflussbar. Die optimale Mobilisation der Körpersysteme fördert die Entwicklung Ihres Kindes. Durch osteopathische Techniken kann man sehr gut Haltungsasymmetrien (z.B. Schiefhals) und Funktionsstörungen (z.B. Saug-, Schluck-, Atmungs- und Verdauungsstörungen) lösen bzw. positiv beeinflussen.

Osteopathie im Hals-Nasen-Ohren-Bereich

Kopfschmerzen und Migräne

Schwindel

chronische Mittelohrentzündung

chronische Nasennebenhöhlenentzündung

begleitend bei Kiefergelenksprobleme und bissregulierende Maßnahmen

Physio­therapie

Manuelle Therapie

Manuelle Lymphdrainage

Krankengymnastik

Warmpackungen

Bindegewebsmassage

Therapeutischer Ultraschall

Sie haben Ihr Beschwerdebild hier nicht wiedergefunden?

Zögern Sie bitte nicht uns unverbindlich anzurufen, uns eine E-Mail zu senden oder uns über das Kontaktformular zu kontaktieren.